Autor Archiv

Mit einer schwungvollen Feier beging der Mündener Ruderverein Pfingstsamstag sein 100-jährigen Bestehen. Passend zur Gründung in der Kaiserzeit herrschte an diesem Frühsom-mertag Kaiserwetter. Im Bootshaus an der Fulda hatten sich zu Festakt, Empfang und Bootstaufe weit mehr Mitglieder und Gäste eingefunden, als der Saal fassen konnte. Das Geschehen dort ließ sich aber auch beim „public viewing“ vor der Bootshalle verfolgen.

Liebe Obleute,
im Anhang findet ihr das Meldeergebnis zur Wilhelmshavener JuM-Regatta. Zu den Rennen wo nur eine Meldung steht, werden zur Zeit Nachmeldungen gesucht oder die Rennen werden mit anderen Leistungsklassen oder Altersklassen zusammen gelegt. Also schaut auch ihr noch einmal, ob ihr ggf. noch weitere Meldungen habt. Nachmeldungen sind bis zum Sonntag 3.06. 22 Uhr gegen Zahlung des Einfachen Meldegeldes möglich. Nachmeldungen zu den LE-Rennen bitte in Absprache mit der Ruderjugend. Gebt euren LE-Startern doch am Sonntag die Chance auf ein 2. Rennen auf der JuM-Regatta.

Seit wenigen Monaten ist der Hannoversche Regattaverband e.V. (HRV) stolzer Eigentümer eines roten Katamaran-Motorbootes für Trainerbegleitfahrten sowie Schiedsrichtereinsätze bei Regatten. Wir haben im HRV-Vorstand beschlossen, dieses Boot auf den Namen „Enno“ zu taufen, zu Ehren und in Erinnerung an unseren 2009 verstorbenen ehemaligen Stellv. HRV-Vorsitzenden Enno Harms.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress