Autor Archiv

Wolfsburg. Bei sonnigem Wetter und leichtem Schiebewind fanden im Rahmen der 40. Wolfsburger Ruderregatta die niedersächsischen Landes- und Sprintmeisterschaften 2019 statt.

Der LRVN freut sich mit 2x Gold, 1x Silber und 2x Bronze und einem 10. Platz über einen sehr erfolgreichen Rudernachwuchs aus Niedersachsen.

Am Wochenende fand auf dem Salzgittersee der diesjährige Landesentscheid der 12- 14 jährigen Nachwuchsruderer statt. Ziel für alle Sportler war die Qualifikation für den Bundeswettbewerb, der in diesem Jahr im September in München stattfinden wird. Für jedes Rennen kann die Ruderjugend Niedersachsen zwei Boote nominieren.

Aus Niedersachsen startete Carlotta Nwajide (DRC Hannover) zusammen mit Leonie Menzel (RC Germania Düsseldorf) im Frauen-Doppelzweier bei diesen Europa-Meisterschaften und dies überaus erfolgreich.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress