Autor Archiv

Hannover. Am 26. November fand der ordentliche Jugendrudertag in Hannover statt. Neben einer längst überfälligen Satzungsänderung wählten die Delegierten einen neuen Vorstand und machten gemeinsam Pläne für die neue Saison und den anstehenden Bundeswettbewerb, der 2018 in München stattfinden wird.

Brest. Leon Knaack und Aaron Erfanian vom Hannoverscher Ruder-Club (HRC) haben zusammen mit Samuel Emrich (Überlinger Ruderclub „Bodan“) und Jonas Huth (Ruder-Club Potsdam) sowohl auf den 500 Metern, als auch auf den 2.000 Metern die Finalrennen im Junioren-Doppelvierer beim diesjährigen Baltic Cup für sich entschieden. 

Sarasota. Mit einer Bronzemedaille, zwei Finalteilnahmen und einem zehnten Platz kehren die vier niedersächsischen Athleten erfolgreich von den Ruder-Weltmeisterschaften in Florida wieder.

Kruszwica. Bei den U23-Europameisterschaften im polnischen Kruszwica gewannen Timo Lammersdorf (Argonauten RC Meppen) und Jannik Menke (Hannoverscher RC) zusammen mit ihren Berliner Partnern Laszlo Koryszczuk und Collin Götze im leichten Männer-Doppelvierer die Bronzemedaille. Nur 0,7 Sekunden trennten die vier Jungs von Silber, das sich Estland sicherte.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress