Autor Archiv

München. Bei der 1. Internationalen DRV-Junioren-Regatta qualifizierten sich gleich drei Sportler aus Niedersachsen für die diesjährige Junioren-Europameisterschaft, die am kommenden Wochenende in Krefeld stattfinden wird.

Als Start ins neue Jahr fand in der ersten Januarwoche das Athletiktrainingslager des Regattaverband Ems-Jade-Weser in Emden statt. Bereits am Montag, dem 02.01.2017, reisten die Sportlerinnen und Sportler an. Neben den Team Nordwestlern nahmen auch Sportlerinnen aus sechs weiteren niedersächsischen Vereinen teil.

Am dritten Adventswochenende trafen sich 12 A-Junioren zum nächsten Skull-Lehrgang, diesmal an der Weser in Hameln. Landestrainer Tobias Rahenkamp und Stützpunkttrainer Sebastian Stolte hatten die Junioren, angereist aus Osnabrück, Leer, Oldenburg, Hannover, Celle, Lüneburg und natürlich Hameln, eingeladen, um insbesondere gemeinsame Kilometer im Doppelvierer zu rudern.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress