Autor Archiv

Varese/ Köln. Am vergangenen Wochenende holte der Hannoveraner Julius Peschel im Leichtgewichts-Zweier ohne die Goldmedaille beim Weltcup im italienischen Varese. Fast zeitgleich wurde Marie-Cathérine Arnold vom Hannoverschen RC (HRC) Deutsche Meisterin im Frauen-Einer und machte damit einen wichtigen Schritt in Richtung Rio. Auch die niedersächsischen Junioren gewannen bei der Leistungsüberprüfung auf dem Fühlinger See Edelmetall.

Am Wochenende fand in Hannover der Landesrudertag des LRV Niedersachsen in den Räumen der Rudergemeinschaft Angaria statt. Neben den üblichen Neuwahlen und Satzungsänderungen wurde erstmals in der Geschichte des LRVN ein Boot auf einem Landesrudertag getauft, das einen Motor hat.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress