Liebe Ruderfreunde, ein erfolgreiches Ruderjahr geht zu Ende. Unsere Leistungssportlerinnen und Leistungssportler haben wieder einmal ihre Vereine und den Landesruderverband Niedersachse weltweit beeindruckend vertreten. Julius Peschel ruderte mit seinem Team auf Platz 2 im Leichtgewichts Männer Doppelvierer, bei den U 23 Athletinnen und Athleten siegte Ann-Kathrin Leineweber im Leichtgewichts Doppelvierer. Bronzemedaillen gab es für Marie-Cathérine Arnold und Luisa Neerschulte sowie Patrick Leineweber in den Doppelvierern wie auch für Carl Moritz Reinke und Matthias Hörnschemeyer im Vierer m. Stm. Bei den Junioren wurden Johann Wahmhoff im Achter und Alex Sievers im Doppelvierer Weltmeister, den 3. Rang belegte Frauke Hundeling im Doppelvierer.
Liebe Trainerkolleginnen, liebe Trainerkollegen, in den vergangenen Tagen habe ich mit dem „Trainerrundschreiben November 2013“ aktuelle Informationen aus dem Leistungssport an den mir bekannten Trainerkreis und die „LRVN-Trainerliste“ verschickt. Wer diese Informationen gerne bekommen möchte und in die Trainerliste aufgenommen werden möchte, kann mir gerne eine Email mit Angabe folgender persönlicher Daten an t.rahenkamp (at) lrvn.de zuschicken: Name, Vorname, Verein, Telefonnummer, Emailadresse. Tobias Rahenkamp
2013_LRVN-SichtungslehrgangHIErstmals hat der LRVN seine Anti-Doping-Veranstaltung im Rahmen des Sichtungslehrganges in Hildesheim durchgeführt. Bewusst wollte der LRVN mit der Verschiebung des Veranstaltungszeitpunktes stärker an seine jungen Nachwuchssportler herantreten und bei Ihnen die Doping-Prävention bewusster machen.
Trainer-C-LRVN2013Mit dem letzten Lehrgangsteil in Oldenburg beendeten 25 Ruderinnen und Ruderer aus Bremen und Niedersachsen erfolgreich ihre Trainer-C-Ausbildung. Die Ausbildung des Landesruderverbands Niedersachsen fand an insgesamt 4 Wochenenden im Zeitraum von Februar bis November dieses Jahres statt.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress