Salzbergen-LehrgangBootsführerlehrgang mit großer Beteiligung von Jugendlichen aus Niedersachsen Insgesamt nahmen 30 Teilnehmer/innen aus 8 Vereinen beim Bootsführerlehrgang in Salzbergen teil. In zwei Gruppen wurden die Teilnehmer/innen unterrichtet. Das gute Wetter lies auch einen praktischen Teil auf dem Wasser zu. Ein Boot wurde ohne Steuer Ems aufwärts und abwärts bewegt. Für die Mannschaft eine interessante Erkenntnis.

Landesrudertag 2014

2014_LRT_EhrengaesteEhrungen und Wahlen auf dem Landesrudertag in Verden Auf dem Landesrudertag konnte Reinhard Krüger neben den Vertretern der Mitgliedsvereine zahlreiche Ehrengäste begrüßen: Aus dem Landkreis Verden Herrn Landrat Peter Bohlmann, den Bürgermeister der Verden Herrn Lutz Brockmann, den Präsidenten des LandesSportBundes Niedersachsen Herrn Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, das DRV Präsidiumsmitglied Herrn Rolf Warnke, den Vorsitzenden des KSB Verden Herrn Gerhard Behling und den Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Verdener Sportvereine Herrn Hans – Joachim Albers. Ebenfalls herzlich willkommen waren der LRVN Ehrenvorsitzende Dieter Scheerschmidt und das Ehrenmitglied Monica Neupert.
Der Landesruderverband Niedersachsen e.V. schreibt einen Lehrgang zur Ausbildung zum Trainer – C aus. Der Lehrgang umfasst 4 Wochenend-Einheiten für den sportfachlichen Teil. Bis zum Abschluß sind die folgenden Nachweise zu erbringen: Grundlehrgang (2 WE) beim KSB oder NTB und ein Erste-Hilfe-Kurs (16 Std.).

Der Landesruderverband Niedersachsen und der Schülerruderverband Niedersachsen haben am 25.01.14 das 2. gemeinsame Symposium in Hannover veranstaltet.

Vorstellung der Referenten und Organisatoren zu Beginn des Symposiums (v.r.n.l.): Stephan Bischoff, Jan Jedamski, Steffen Oldewurtel, Klaus Scheerschmidt, Reinhard Krüger, Peter Tholl, Gunther Sack und Tobis Rahenkamp

Vorstellung der Referenten und Organisatoren zu Beginn des Symposiums (v.r.n.l.): Stephan Bischoff, Jan Jedamski, Steffen Oldewurtel, Klaus Scheerschmidt, Reinhard Krüger, Peter Tholl, Gunther Sack und Tobis Rahenkamp

Mit 180 Teilnehmern konnte die 2. Auflage nochmal 50 Teilnehmer mehr nach Hannover bewegen als die 1. Auflage vor zwei Jahren in Osnabrück. Die Veranstaltung richtete sich an die Trainer und Ausbilder von LRVN und SRVN, aber auch an einige BFDler und FSJler aus Niedersachsen, die in der Sportart Rudern ihren Dienst ausüben.

Peter Tholl, Vorsitzendender des SRVN und Protektor der Ruderriege Carolinum Osnabrück, und Reinhard Krüger, Vorsitzender des Landesruderverband Niedersachsen begrüßten die Symposiumsteilnehmer in diesem Jahr in der Humboldtschule Hannover, immerhin Partnerschule des Leistungssports und Teil des Sportinternats Niedersachsen.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress