Stellenangebote für Freiwilligen Sozialen Dienst im Sport:
  1. Der Wilhelmshavener Ruderclub sucht zum 01. August 2013 in Kooperation mit der Integrierten Gesamtschule  (IGS) Wilhelmshaven eine(n) FSJ-ler/in, bzw. eine(n) BFDler/in. Informationen zum Download: [hier…].
  2. Zum 01. August 2013 oder später ist beim Oldenburger Ruderverein e.V. eine Stelle im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bzw. im Bundesfreiwilligendienst (BFD) für die Betreuung der Ruderer im Kinder-, Jugend und Erwachsenenbereich zu besetzen. Informationen zum Download: [hier…].
Sollten Sie Interesse an einem Engagement in einem der Vereine haben, so nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder senden Ihre Bewerbungsunterlagen ein.
Auch in diesem Jahr findet das alljährliche Heringsrudern auf der Hunte am Samstag, den 06.04.2013 um 13.00 Uhr /15.30 Uhr auf der Hunte statt. Wie in den Vorjahren liegen die Boote schon zum Teil an den Stegen. Es erfolgt dann die spontane Bootseinteilung durch Kai Basedow. In gemischten Mannschaften geht es 40/ 20 Kilometer flussauf und abwärts.
Niedersachsen holen – Platz 1 bei den B-Juniorinnen – Platz 2 bei den Frauen – Platz 2 bei den Männern Rekordbeteiligung beim diesjährigen 41. Rheinmarathon von Leverkusen nach Düsseldorf über 42,8 km: 171 Boote waren am Start (im Vorjahr 140 Boote).
Ruderer und Drachenboote gingen bei der „1. Emder Runde” auf den städtischen Kanälen an den Start. Lautes Trommeln und Mitzählen der Schläge oder leises Dahingleiten: Die neue Wassersportveranstaltung „Emder Runde” hat am 22. September für viel Aufsehen auf und an den Kanälen am Wall und in der Innenstadt gesorgt. Egal ob am Start-/Ziel-Bereich am Gelände des Emder Segelvereins (ESV), am Wasserturm oder bei der Kunsthalle – an vielen Stellen blieben immer wieder Schaulustige stehen, sahen den Ruderern und Drachenboot-Sportlern auf ihrer 3,6 Kilometer langen Fahrt zu.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress