An kommenden Samstag findet im Rahmen der Regatta in Otterndorf der Landesentscheid der Jungen und Mädchen statt. Hierzu bitte wir alle Athleten rechtzeitig zum Zusatzwettbewerb anzureisen. Der Zusatzwettbewerb findet wie folgt statt: Für alle Sportler der Rennen Le1 bis Le11 von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr und Le12 bis Le22 von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr. Wir freuen uns auf ein spannendes Regattawochenende.

Exakt 2394 Schülerinnen  und Schüler stellten sich kurz nach den Osterferien der zweiten EWE Rowing Challenge. Im Rahmen dieses Wettbewerbs kämpften die Teilnehmer als Klassengemeinschaft auf Concept2 Ruderergometern um die Bestzeit.  Der Regattaverband Ems-Jade-Weser als Organisator besuchte dazu in sechs Städten insgesamt 78 Schulklassen aus der nordwestlichen Region Niedersachsens. Unterstützt durch die örtlichen Rudervereine RV Argo Aurich, Emder RV, RV Leer, Norder RC, Oldenburger RV und Wilhelmshavener RC konnte den Klassen eine deutschlandweit einmalige Veranstaltungsserie geboten werden.

Der Ruderverein Bodenwerder hat in den ersten 50 Jahren seines Bestehens Ruderregatten zuerstauf dem Nebenarm, später auf der Weser durchgeführt. So soll in diesem Jahr wieder ein Langstreckenrudern von Polle nach Bodenwerder veranstaltet werden.

Am Wochenende fand in Hannover der Landesrudertag des LRV Niedersachsen in den Räumen der Rudergemeinschaft Angaria statt. Neben den üblichen Neuwahlen und Satzungsänderungen wurde erstmals in der Geschichte des LRVN ein Boot auf einem Landesrudertag getauft, das einen Motor hat.

Die Ruderabteilung der SG Diepholz veranstaltet am 03.09.2016 zum neunzehnten Mal die Langstreckenregatta auf dem Dümmer-See.

Gerudert wird in Gig-Vierern und Gig-Zweiern mit Steuermann. Melden können sich sowohl Vereins- als auch Renngemeinschaften. Nur innerhalb der Mannschaften kann der Steuermann gewechselt werden, keine Ersatzruderer. Sieger ist, wer in den Bootsklassen die meisten Runden in kürzester Zeit gerudert hat.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress