Brandenburg. Mit vier Bundessiegen und drei Silbermedaillen kehrt die Auswahl der niedersächsischen Ruderjugend erfolgreich vom Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen zurück. Daneben gab es zahlreiche weitere gute Platzierungen und Abteilungssiege für die LRJ, die am Ende den siebten Platz in der Länderpokalwertung belegte.

Bei Kaiserwetter und sehr guten Bedingungen fand der diesjährige Landesentscheid Niedersachsen im Rahmen der Schülerregatta in Hannover statt. Am Samstag konnten die Langstreckenrennen auf dem Maschsee ohne Probleme durchgeführt werden. In allen ausgeschriebenen 22 Rennen waren Boote gemeldet, was ein mögliches großes Team für den Bundeswettbewerb erwarten lies.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress