Die niedersächsische Ruderjugend belegt in der Gesamtwertung des Länderpokals den 3.Platz! Wir freuen uns mit allen Teilnehmern und Betreuern über diesen Erfolg! Mit dem 3.Platz bei der Langstrecke hatte die Ruderjugend Niedersachsen bereits den Grundstein für die beste Platzierung seit über 12 Jahren. Im Jahr 2000 (ebenfalls in Wolfsburg) belegte das Team Niedersachsen nur den 11. Rang. Der traditionell schwächere Zusatzwettbewerb konnte am Samstag mit einem 4. Platz abgeschlossen werden. Zum Abschluss am Sonntag fand die Bundesregatta statt, die dann das Ergebnis bestätigte. Alle Ergebnisse auf http://bw2012.de. Wir danken dem Wolfsburger RC für die Ausrichtung des Bundeswettbewerbs und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Liebe Obleute,
im Anhang findet ihr das Meldeergebnis zur Wilhelmshavener JuM-Regatta. Zu den Rennen wo nur eine Meldung steht, werden zur Zeit Nachmeldungen gesucht oder die Rennen werden mit anderen Leistungsklassen oder Altersklassen zusammen gelegt. Also schaut auch ihr noch einmal, ob ihr ggf. noch weitere Meldungen habt. Nachmeldungen sind bis zum Sonntag 3.06. 22 Uhr gegen Zahlung des Einfachen Meldegeldes möglich. Nachmeldungen zu den LE-Rennen bitte in Absprache mit der Ruderjugend. Gebt euren LE-Startern doch am Sonntag die Chance auf ein 2. Rennen auf der JuM-Regatta.

Seit über 100 Jahren ist der Wilhelmshavener Ruderclub eine feste Größe im Wilhelmshavener Sport. Es gibt für jede Alters- und Leistungsklasse genau das richtige Angebot. Die leistungsorientierten jugendlichen Clubmitglieder steigen in die schmalen Rennboote und trainieren unter Anleitung eines Trainers für die Teilnahme an Regatten in ganz Deutschland, von München bis Hamburg und von Leer bis Berlin. Mehrere errungene Medaillen auf Niedersächsischen bzw. Deutschen Meisterschaften in den letzten Jahren sind Beweis für guten Zusammenhalt und Betreuung im Wilhelmshavener Ruderclub.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress