Sarasota. Mit einer Bronzemedaille, zwei Finalteilnahmen und einem zehnten Platz kehren die vier niedersächsischen Athleten erfolgreich von den Ruder-Weltmeisterschaften in Florida wieder.

Kruszwica. Bei den U23-Europameisterschaften im polnischen Kruszwica gewannen Timo Lammersdorf (Argonauten RC Meppen) und Jannik Menke (Hannoverscher RC) zusammen mit ihren Berliner Partnern Laszlo Koryszczuk und Collin Götze im leichten Männer-Doppelvierer die Bronzemedaille. Nur 0,7 Sekunden trennten die vier Jungs von Silber, das sich Estland sicherte.

Wolfsburg. Im 38. Jahr ihres Bestehens konnte die Wolfsburger Ruderregatta wieder einen Teilnehmerrekord verbuchen. Knapp 1000 Ruderinnen und Ruderer aus ganz Niedersachsen und den angrenzenden Bundesländern waren an den Allersee gereist, um sich sportlich miteinander zu messen. Zudem wurden 47 niedersächsische Meistertitel über die Sprint- und Normaldistanz ausgefahren.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress