Marie-Cathérine Arnold (Hannoverscher RC) krönt ihre Saison mit einem Sieg im B-Finale der olympischen Ruderregatta. Zusammen mit ihrer Zweierpartnerin Mareike Adams (ETuF Essen) ging die Deutsche Meisterin aus Hannover direkt in Führung und gab diese im Verlauf des Rennens nicht mehr her, so dass es am Ende einen deutschen Sieg im kleinen Finale gab. Das bedeutet Rang 7 in der Gesamtwertung. Herzlichen Glückwunsch!

Die Teilnehmer am Bundeswettbewerb erlebten spannende Wettbewerbe am Salzgittersee. Wir gratulieren der Ruderjugend Nordrhein-Westfahlen zum ungefährdeten Sieg in der Länderwertung. Die niedersächsischen Jungen und Mädchen schlossen den Wettbewerb, dem Wetter angemessen, mit durchwachsenem Ergebnis ab. Alle Ergebnisse finden Sie auf rudern.de/bundeswettbewerb.

Varese/ Köln. Am vergangenen Wochenende holte der Hannoveraner Julius Peschel im Leichtgewichts-Zweier ohne die Goldmedaille beim Weltcup im italienischen Varese. Fast zeitgleich wurde Marie-Cathérine Arnold vom Hannoverschen RC (HRC) Deutsche Meisterin im Frauen-Einer und machte damit einen wichtigen Schritt in Richtung Rio. Auch die niedersächsischen Junioren gewannen bei der Leistungsüberprüfung auf dem Fühlinger See Edelmetall.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress