Der Landesruderverband Niedersachsen und der Schülerruderverband Niedersachsen haben am 25.01.14 das 2. gemeinsame Symposium in Hannover veranstaltet.

Vorstellung der Referenten und Organisatoren zu Beginn des Symposiums (v.r.n.l.): Stephan Bischoff, Jan Jedamski, Steffen Oldewurtel, Klaus Scheerschmidt, Reinhard Krüger, Peter Tholl, Gunther Sack und Tobis Rahenkamp

Vorstellung der Referenten und Organisatoren zu Beginn des Symposiums (v.r.n.l.): Stephan Bischoff, Jan Jedamski, Steffen Oldewurtel, Klaus Scheerschmidt, Reinhard Krüger, Peter Tholl, Gunther Sack und Tobis Rahenkamp

Mit 180 Teilnehmern konnte die 2. Auflage nochmal 50 Teilnehmer mehr nach Hannover bewegen als die 1. Auflage vor zwei Jahren in Osnabrück. Die Veranstaltung richtete sich an die Trainer und Ausbilder von LRVN und SRVN, aber auch an einige BFDler und FSJler aus Niedersachsen, die in der Sportart Rudern ihren Dienst ausüben.

Peter Tholl, Vorsitzendender des SRVN und Protektor der Ruderriege Carolinum Osnabrück, und Reinhard Krüger, Vorsitzender des Landesruderverband Niedersachsen begrüßten die Symposiumsteilnehmer in diesem Jahr in der Humboldtschule Hannover, immerhin Partnerschule des Leistungssports und Teil des Sportinternats Niedersachsen.

Osnabrücker Ergo-Cup 14.12.13 095LRVN-Talente-Cup und die ersten Rennen zur niedersächsischen Landesmeisterschaft auf dem Ruderergometer haben am 14.12.13 Station in Osnabrück gemacht.

Der Osnabrücker RV feierte in diesem Jahr sein 100. Jubiläum und das Meldeergebnis, das das Organisationsteam um Marco Hehmann zusammenstellen konnte, wurde diesem Anlass durchaus gerecht.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress