Seit über 100 Jahren ist der Wilhelmshavener Ruderclub eine feste Größe im Wilhelmshavener Sport. Es gibt für jede Alters- und Leistungsklasse genau das richtige Angebot. Die leistungsorientierten jugendlichen Clubmitglieder steigen in die schmalen Rennboote und trainieren unter Anleitung eines Trainers für die Teilnahme an Regatten in ganz Deutschland, von München bis Hamburg und von Leer bis Berlin. Mehrere errungene Medaillen auf Niedersächsischen bzw. Deutschen Meisterschaften in den letzten Jahren sind Beweis für guten Zusammenhalt und Betreuung im Wilhelmshavener Ruderclub.
Am vergangenen Samstag veranstaltete der Osnabrücker RV den Osnabrücker Ergo-Cup. Eingebunden in die Veranstaltung waren wieder der LRVN-Talente-Cup sowie Läufe zur Niedersächsischen Landesmeisterschaft auf dem Ruderergometer. Mit gut 300 Startern aus Osnabrück, Bramsche, Bersenbrück, Minden und Münster verzeichneten die Veranstalter ein sehr gutes Meldeergebnis.
Während in den vergangenen Jahren immer wieder das Wetter den Ruderern und/oder den zahlreichen Helfern zu schaffen machte, sei durch Schneetreiben, eiskalte Temperaturen oder Gegenwind, zeigt sich der Wettergott in diesem Jahr von seiner guten Seite. Temperaturen leicht über 10°C, bewölter Himmel und kein Wind sorgten für geradezu optimale Wettkampfbedingungen.
Die Stationen und Termine zu den niedersächsischen Meisterschaften auf dem Ergometer stehen fest. Die erste Veranstaltung findet am 17. Dezember 2011 in Osnabrück statt. Der LRVN Talente-Cup geht in die 2. Saison! Der Startschuss fällt im Dezember in Osnabrück, beim „ORV Ergo-Cup 2011“ des Osnabrücker Ruder-Vereins. Die Auschreibung ist hier verfügbar [Download nicht gefunden.], weitere Informationen direkt beim Osnabrücker Ruder-Verein e.V.
Nach 17-stündiger Busreise kehrte am vergangenen Montag die Mannschaft des Deutschen Ruderverbandes erfolgreich aus dem litauischen Trakai zurück nach Berlin. Mit im Gepäck hatten die 26 Sportler sowie ihre Trainer den erneuten Gesamtsieg beim Vergleich der Ostanrainerstaaten. Einen großen Anteil daran hatten auch die Sportler des LRVN:

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress