Die Stationen und Termine zu den niedersächsischen Meisterschaften auf dem Ergometer stehen fest. Die erste Veranstaltung findet am 17. Dezember 2011 in Osnabrück statt. Der LRVN Talente-Cup geht in die 2. Saison! Der Startschuss fällt im Dezember in Osnabrück, beim „ORV Ergo-Cup 2011“ des Osnabrücker Ruder-Vereins. Die Auschreibung ist hier verfügbar [Download nicht gefunden.], weitere Informationen direkt beim Osnabrücker Ruder-Verein e.V.
Nach 17-stündiger Busreise kehrte am vergangenen Montag die Mannschaft des Deutschen Ruderverbandes erfolgreich aus dem litauischen Trakai zurück nach Berlin. Mit im Gepäck hatten die 26 Sportler sowie ihre Trainer den erneuten Gesamtsieg beim Vergleich der Ostanrainerstaaten. Einen großen Anteil daran hatten auch die Sportler des LRVN:
Großer Erfolg für den Achter der Frauen bei den 7. Europäischen Hochschulmeisterschaften im Rudern in Moskau: Beim Finallauf hatte das Team aus Hannover knapp die Nase vorn und konnte die Konkurrenz aus Großbritannien und den Niederlanden auf die Plätze verweisen. Dabei hat der Frauenachter ein packendes Bug-an-Bug-Rennen hingelegt. Bis 1.000 Meter lagen die Studentinnen souverän in Führung, dann schob sich das Boot aus Reading (Großbritannien) dicht an das Boot aus Hannover heran, gefolgt von der Universität aus Groningen (Niederlande).
Renngemeinschaft aus Oldenburg/Leer/Lingen/Münster/IBC London fährt die schnellste Zeit auf der wohl ältesten und traditionellsten Regatta der Welt in Henley/GB auf der Themse. In fast 300 Rennen stellten sich je zwei Boote im direkten Zweikampf aus aller Welt auf der Traditionsstrecke dem Vergleichskampf. Schon die Anzeigetafel macht deutlich, hier kommt nur der Gewinner weiter, denn nach jedem Rennen heißt es „Winner: and Loser:“.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress