Dieter Scheerschmidt erhält Verdienstkreuz am Bande

Bundespräsident Joachim Gauck hat dem langjährigen Vorsitzenden des Landesruderverbandes Niedersachsen, Dieter Scheerschmidt, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Damit wird das seit mehr als fünf Jahrzehnten währende Engagement des Cellers im Rudersports gewürdigt. Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende händigte Ehrenzeichen und Urkunde im Rahmen einer Feierstunde im Alten Rathaus aus. Mehr als fünf Jahrzehnte lang hat sich Scheerschmidt um den Rudersport in Celle, aber auch auf Landes- und Bundesebene verdient gemacht. Seit 1962 Mitglied des Celler Rudervereins (CRV), hat der Geehrte bis heute eine Vielzahl von ehrenamtlichen Funktionen ausgefüllt. So war er seit 1981 bis zum vergangenen Jahr ununterbrochen stellvertretender Vorsitzender des CRV und darüber hinaus auch als Boots- und Jugendwart sowie als Trainer, dessen Aktive mehrfach Medaillen bei Deutschen Jugendmeisterschaften gewannen, aktiv. Unter seiner Regie wurden im Verein zahlreiche bauliche Maßnahmen umgesetzt. Beispielhaft seien der Wiederaufbau des Bootshauses nach einem Brand im Jahr 1995, die Erweiterung des Gebäudes sowie die Errichtung eines Sport- und Kraftraumes zu nennen, so Oberbürgermeister Mende in seiner Laudatio. Auf Landesebene stand Scheerschmidt von 1992 bis 2006 als Vorsitzender an der Spitze des Landesruderverbandes Niedersachsen, dessen Ehrenvorsitzender er im Anschluss wurde. Zuvor hatte er von 1974 bis 1981 als Landesjugendleiter die Ruderjugend Niedersachsen geführt und weitere vier Jahre als stellvertretender Vorsitzender des Fachverbandes gewirkt. Scheerschmidt, der Träger der Goldenen Ehrennadel des Landessportbundes Niedersachsen und CRV-Ehrenmitglied ist, war auch auf Bundesebene als Funktionär aktiv. So war er als Vertreter des Länderrates unter anderem Mitglied des Ausschusses Regattawesen sowie des technischen Ausschuss des Deutschen Ruderverbandes (DRV). Außerdem machte sich der 69-Jährige als Schiedsrichter auf zahlreichen Regatten bis hin zu Deutschen Meisterschaften, aber auch als Helfer bei Welttitelkämpfen auf deutschem Boden einen Namen. In Celle fungiert er seit 1998 als Vorsitzender des Regattausschusses.
Mit Dieter Scheerschmidt (Bildmitte) freuen sich Ehefrau Gisela und Celles Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende. Foto: Peter Müller/Cellesche Zeitung

Mit Dieter Scheerschmidt (Bildmitte) freuen sich Ehefrau Gisela und Celles Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende.
Foto: Peter Müller/Cellesche Zeitung

Tags:Scheerschmidt

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress