Erste FSJ/BFDler Fortbildung des Landesruderverbandes Niedersachsen

Im Anschluss an das gemeinsame Symposium des LRVN und SRVN am 25.1.14 in Hannover hat am Abend und am darauf folgenden Sonntag ein ruderspezifischer Seminartag für FSJler und BFDler stattgefunden. Unter anderem stand im Mittelpunkt das Coaching, die Videoanalyse und die Organisation von Regattenfahrten.

Für die Lehreinheiten hat der DRC Hannover Räumlichkeiten und Sportgeräte zur Verfügung gestellt, übernachtet wurde in der nahegelegenen Jugendherberge.

Landestrainer Steffen Oldewurtel legte als Seminarleiter vor allem Wert auf den Erfahrungsaustausch der Freiwilligen untereinander, die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder der FSJler in den Vereinen, sowie den Umgang mit unterschiedlichen Handschriften der Vereine hinsichtlich der Rudertechnik.

Des weiteren wurde unter dem Aspekt „Sicherheit auf den Wasser“ testweise mit verschiedenen Rettungswesten gerudert und im Nachgang kam es zu regem Erfahrungsaustausch zum Thema Rudern im Winter.

Zusammenfassend kann man sagen das alle Teilnehmer von diesem Seminartag profitiert haben und das neue Wissen in ihre Vereine weitertragen können. Johann Hespen  

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress