LRVN Ergo Meisterschaften 2015/2016

Ende Februar stellten sich wieder 140 Sportler bei der 21. Emder Ergo Regatta der Herausforderung. Hier wurden die Finalläufe der Niedersächsischen Landesmeisterschaften und des Talente Cups durchgeführt.
Gleichzeiteg gilt dieser Wettkampf als letzter Test vor der kommenden Sommersaison.

Hier die Ergebnisse des letzten Renntages im Detail auf der Internetseite des Emder Ruderverein zum Download.

Wir gratulieren den folgenden Ruderinnen und Ruderern zum Gewinn der Landesmeisterschaften im Ergometer-Rudern:

JF B: Benke Köhnenkamp, Ruderclub Oste, 05:33,4
JF B Lgw: Wiebke Oltrop, Emder RV, 05:44,9

JM B: Jonas Krimpenfort, RR Carolinum Osnabrück, 04:53,0
JM B LGW: Valentin Koch, Celler Ruderverein e.V., 05:13,1

JF A: Leonie Heuer, Team Nord-West, 07:25,5
JF A Lgw: Tomma Ubben, Emder RV, 07:55,4

JM A: Marcel Teckelmeyer, Osnabrücker RV, 6:10,2
JM A Lgw: Focko Kleingarn, Emder RV, 06:44,5

SM: Lars Hildebrand, Hannoverscher Ruder-Club von 1880 e.V., 06:12,7
SM LGW: Erik Thoms, Hannoverscher Ruder-Club von 1880 e.V., 06:27,3
 
SF: Frauke Lange, Hannoverscher Ruder-Club von 1880 e.V., 07:07,7

Die Auszeichnungen wurden beim Landesrudertag in Hannover den jeweiligen Vereinsvertreter überreicht.


Die Talente aus Osnabrück, Hannover, Wolfsburg und Emden finden Sie in dieser Übersicht […im Download-Bereich „Ruderjugend“].

 

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress