Neue Katamarane am LLZ Hannover

Vor wenigen Tagen war am Landesleistungszentrum in Hannover-Ahlem harte Arbeit für Sportler und Trainer angesagt, um den reichlich gefüllten Transporter aus Ungarn auszuladen: Der Transporter hatte zwei neue Katamarane Typ C20 des Herstellers Hi Tech Plast aus Ungarn dabei. Den einen Katamaran hat der Hannoversche Regattaverband angeschafft, den anderen Katamaran hat der Landesruderverband Niedersachsen gekauft. Möglich wurde der Kauf des LRVN-Katamarans nur durch die umfangreichen Fördermittel der Niedersächsischen Lotto-Sportstiftung. Dieser Kauf wird die Trainingsarbeit am Landesleistungszentrum weiter verbessern und somit zur Stärkung des Rudersports in Niedersachsen beitragen.

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress