Obleute – Lehrgang in Celle

Am zweiten Märzwochenende fand beim Ruderverein Hermann Billung Celle e.V. ein Bootsführerlehrgang statt. 23 Teilnehmer aus 8 Vereinen aus ganz Niedersachsen nahmen daran teil. Am ersten Tag stand am Vormittag Verkehrszeichen, Verkehrsregeln und Steuerkunde auf der Agenda. Nach der Mittagspause gab es viel Praxis auf dem Wasser. In kleineren Gruppen ging es um Vermeidung von Unfällen sowie die Überwindung von Hindernissen. Ruderbefehle, Wetter, Boote und Zubehör rundeteten den ersten Tag ab.
Am Sonntag wurde die Vorbereitung und Ausrüstung einer Wanderfahrt vertieft. Gesundheit, kaltes Wasser und Rettungswesten kamen intensiver zur Aussprache. Eine Rettungsweste wurde zur Begeisterung alle ausgelöst.
Der Lehrgang endete mit einer schriftlichen Prüfung, welche alle 23 Teilnehmer/innen erfolgreich bestanden. Das Besondere an dieser Veranstaltung war, das wir an beiden Tagen komplett von Jugendlichen betreut wurden. Auch die Jüngsten Teilnehmer/innen von 12 und 13 waren mit Begeisterung bei der Sache. Mein Dank an dieser Stelle geht an den Ausrichtenden Verein, an die Teilnehmer/innen und an meine Refernten Klaus Wulff, Martin Sehrt-Jahnke und Ulf Rosenfeld.
 
Kai Basedow

Tags:Ausbildung, Celle, Fortbildung

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress