Stadtnahes Wohnen an einem der schönsten Ruderreviere Deutschlands

Seit gut einem Monat bereits hat das Wintersemester begonnen und viele tausend Abiturienten bzw. Bachelor-Absolventen haben sich für ein Studium in der niedersächsischen Landeshauptstadt entschieden. Doch wie auch in anderen Universitätsstädten ist bezahlbarer Wohnraum in Uninähe begrenzt und noch immer sind viele Studenten auf der Suche nach einer Unterkunft.

Die Angaria bietet Ruderern den perfekten Wohnort, um Studium, Sport und Freizeit zu vereinen. Neben einem attraktiven Bootspark mit besten Trainingsmöglichkeiten befindet sich auch ein vollausgestatteter Kraftraum auf dem Gelände. Auch die Uni ist fußläufig zu erreichen und sowohl Innenstadt als auch der beliebte Hannoveraner Stadtteil Linden liegen nur wenige Minuten entfernt. Gemeinsame Aktivitäten mit anderen Mitgliedern bzw. Bewohnern der Angaria sind ebenfalls ein fester Bestandteil der Gemeinschaft und sorgen für den perfekten Ausgleich zu Studium und Sport.

Seid ihr Ruderer, ehemalige Ruderer oder Ruder-Interessierte und sucht noch nach einem Zimmer in Hannover, jede Menge Spaß und Trainingspartnern für die kommende Saison? Dann schreibt doch gerne eine Mail an hauswart@angaria.de oder ruft direkt bei uns an: 0511 15380.

Weitere Informationen gibt es hier: www.angaria.de

Tags:Angaria, Hannover, Hochschulrudern

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress