Beiträge mit Tag ‘Wanderrudern’

Zum Saisonauftakt in Oldenburg heißt es: Time to say Good-bye!

Nach 17 Jahren findet in diesem Jahr zum letzten Mal das Heringsrudern auf Kanal und Hunte in Oldenburg statt. Hierzu lade ich Ruderer/innen aus nah und fern ein dabei zu sein.

Der LRVN bietet vom 8.- 10. Juni 2018 eine Lehrwanderfahrt für Frauen an und ich hoffe, die interessierten Ruderinnen können den Termin wahrnehmen. Der Lehrgang soll die Teilnehmerinnen in die Lage versetzen, verantwortungsbewusst als Obfrau eine Rudermannschaft auf eigenem oder fremdem Gewässer zu führen.

Das diesjährige Niedersächsische Wanderrudertreffen, das für den 29. September bis 1. Oktober in Hannover geplant war, muss leider aufgrund zu niedriger Anmeldezahlen abgesagt werden. Ruderinnen und Ruderer, die bereits ihren Teilnahmebeitrag mit der Anmeldung überwiesen hatten, erhalten diesen in den kommenden Tagen zurück. Der Hannoversche Regattaverband als Ausrichter bedauert diese Entscheidung, die aber unter anderem zur Abwendung finanziellen Risiken unabwendbar war.

 

„Nasses Wetter, gute Laune“ betitelte die Lokalzeitung ihrem Bericht über das 22. Niedersächsische Wanderruderertreffen. Das fand vom 7. bis 9. Oktober in Stolzenau an der Mittelweser statt, war aber längst nicht so verregnet wie diese Überschrift vermuten lässt. Während der Tagesfahrt weserabwärts nach Hoya stipperte es zwar immer wieder, doch im Vergleich zu den Wassermassen, die zur gleichen Zeit über Stolzenau niedergingen, waren die Ruderer gut bedient. „Habt Ihr abgebrochen?“ lautete die besorgte Frage als bei Chef-Organisator Udo Burmester, vom Vorsitzenden des RC Stolzenau, das Handy klingelte.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress