Talente Cup in Osnabrück gestartet

Nach einjähriger Pause fanden der Ergometer Talente-Cup und die LRVN Landesmeisterschaften im Ergometer-Rudern wieder in Osnabrück statt. Das Organisationsteam um Martin Schawe hatte ganze Arbeit geleistet: Die Technik und der Ablauf funktionierten reibungslos und es konnten viele tolle Zeiten errudert werden. Tagesschnellster war ORV-A-Junior Marcel Teckemeyer in starken 6:10 Minuten auf der 2000m-Distanz. Nach dem Ausfall im vergangenen Jahr war abzusehen, dass man (noch) nicht die Teilnehmerrekorde der Vergangenheit erreichen würde, dennoch fand eine ansehnliche Zahl an Schul- und Vereinsruderern aus der Region den Weg in die ORV-Sporthalle, darunter erstmals auch die noch junge Ruderriege des Gymnasiums Bad Essen.

Die Ergebnisse des 1. Laufs zur Landesmeisterschaft und die Osnabrücker Talent-Sieger sind im Download-Bereich „Ruderjugend“ oder „Wettkampf“ zu finden, das Osnabrücker Gesamtergebnis ist hier einzusehen. 

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress