Tobias Rahenkamp

Deutsche Schüler-Ergometer-Challenge im Januar mit 511 Sportlern

Der Januar-Wettkampf der Deutschen Schüler-Ergometer-Challenge (DSEC) über die 3000-Meter-Strecke hatte eine ausgezeichnete Resonanz. Im Vergleich zum Vormonat konnten die Teilnehmerzahlen um 23% auf 511 Sportler*innen aus 74 Schulen bzw. Vereinen gesteigert werden. Es kamen insgesamt 47 (!) Achter in die Wertung. Der Wettkampf wird gemeinsam ausgerichtet vom Bund Deutscher Schülerruderer und von der Deutschen Ruderjugend.Weiterlesen »Deutsche Schüler-Ergometer-Challenge im Januar mit 511 Sportlern

417 Starter bei der Deutschen Schüler-Ergometer-Challenge

Mitte November 2020 startete die zweite Auflage der Deutschen Schüler-Ergometer-Challenge (DSEC). Der Wettkampf wird gemeinsam ausgerichtet von der Deutschen Ruderjugend (DRJ) und dem Bund Deutscher Schülerruderer (BDSR). Der Dezember-Wettkampf ging über die 5000-Meter-Distanz. 417 Sportler*innen von 65 Schulen bzw. Vereinen beteiligten sich an dem Wettkampf. Insgesamt kamen 43 Achter (!) in die Wertung. Sehr erfreulich ist die Teilnahme von drei Aktiven in der Paraklasse. Prominentester Starter war Hannes Ocik (Schweriner RG) vom Deutschland-Achter.
Weiterlesen »417 Starter bei der Deutschen Schüler-Ergometer-Challenge

1. Ratzeburg Rowing Challenge

Ratzeburg. Vergangenen Samstag (24.10.20) konnte der Ratzeburger Ruderclub trotz der andauernden Corona-Pandemie ein neues Event ins Leben rufen. Ganz nach dem Vorbild des mittlerweile eingestellten Armada-Cups in der Schweiz gingen 122 Einer über die ungewohnte Distanz von knapp 8 Kilometern an den Start. Das Besondere an dem Rennen ist der Massenstart, bei dem die Boote nach Altersklasse und vermeintlicher Leistungsfähigkeit in 9 Reihen eingeteilt wurden.

Weiterlesen »1. Ratzeburg Rowing Challenge