Fortbildung

Fortbildung für Trainerinnen und Trainer „Langhantelathletiktraining mit Sportlerinnen und Sportlern im Nachwuchs-Leistungssport“ 2021

Der Landesruderverband Niedersachsen e.V. schreibt einen Lehrgang für Rudertrainer aus, die für die Wettkampfvorbereitung im Nachwuchsbereich mit Ruderinnen und Ruderern Krafttraining durchführen wollen.

Weiterlesen »Fortbildung für Trainerinnen und Trainer „Langhantelathletiktraining mit Sportlerinnen und Sportlern im Nachwuchs-Leistungssport“ 2021

Fortbildung „Ausbildung zur Trainerassistentin/zum Trainerassistenten“ 2021

Der Landesruderverband Niedersachsen e.V. schreibt fünf Tageslehrgänge aus, die sich an jugendliche oder erwachsene Ruderinnen oder Ruderer richten, die andere Ruderer beim Vereinstraining oder im Schulsport betreuen wollen und beim Rudertraining für Regatten und andere Wettkämpfe anleiten.

Weiterlesen »Fortbildung „Ausbildung zur Trainerassistentin/zum Trainerassistenten“ 2021

Endlich wieder in Präsenz! – Fortbildung für Ausbilderinnen und Ausbilder von Ruderkursen 2021

Nachdem in den vergangenen Wochen viele Fortbildungen nur online stattgefunden hatten, war es umso erfreulicher, dass in Barßel die bereits für letztes Jahr geplante Fortbildung nun in Präsenz stattfand. 10 Ruderinnen und Ruderer aus Barßel, Hemmoor und Bremerhaven suchten den Austausch über dieses Thema.   

Weiterlesen »Endlich wieder in Präsenz! – Fortbildung für Ausbilderinnen und Ausbilder von Ruderkursen 2021

Ausbildung „Trainer C Leistungssport“ 2020-21 erstmals auch mit E-Learning-Format

Dass während der Ausbildung so viele Unwägbarkeiten aufgrund der Pandemieentwicklung entstehen könnten, hatte vermutlich keiner der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den niedersächsischen Rudervereinen vorher vermutet. Ihr großes Durchhaltevermögen, ihr Engagement und ihre Offenheit, Ungewohntes und Neues auszuprobieren, brachten die neuen Trainer am Ende doch zum Ausbildungsziel, an dem sie mit der Trainer-C-Lizenz belohnt wurden.

Weiterlesen »Ausbildung „Trainer C Leistungssport“ 2020-21 erstmals auch mit E-Learning-Format