Informationen zum Landesentscheid 2021 der Ruderjugend Niedersachsen

Liebe Vereine, Trainer*innen und Sportler*innen!

Aufgrund der derzeitigen Situation hat es etwas länger gedauert, den Landesentscheid auf die Beine zu stellen. Nun möchten wir euch jedoch endlich über Tag und Ort informieren!

Der Landesentscheid wird voraussichtlich am 05.06.2021 in Hildesheim stattfinden! Die Ausschreibung ist wie immer im Verwaltungsportal auf rudern.de (https://verwaltung.rudern.de/event/show/2309) zu finden. Dort findet ihr auch alle Hinweise die Corona bedingt wichtig sind.

Insbesondere haben wir uns aus organisatorischen Gründen auf die alleinige Durchführung der 3000 m Langstrecke geeinigt. Der Athletikwettkampf sowie die Kurzstrecke entfallen aufgrund der Pandemie ersatzlos. Nur der ältere Jahrgang kann sich für den Bundesentscheid qualifizieren, der jüngere Jahrgang ist jedoch trotzdem herzlich eingeladen am Landesentscheid teilzunehmen.

Um der langen Trainingspause etwas entgegenzuwirken haben wir uns auch dazu entschlossen im jüngeren Jahrgang zusätzlich zum üblichen Programm einen Mixed-Zweier anzubieten, sodass hoffentlich niemand mit der Streckenlänge im Einer überfordert sein muss.

Und nun noch die unschöne Nachricht: Leider müssen auch wir uns vorbehalten, die Veranstaltung aus bekannten Gründen abzusagen.

Wir hoffen auf das Beste und informieren euch weiterhin regelmäßig über unser Vorgehen!

Eure Ruderjugend