Langstreckentest 2017

Langstreckentest 2017

Am 11. November 2017 starteten über 120 Boote zum diesjährigen Langstreckentest des LRVN. Hildesheim ist traditionell der Veranstaltungsort, da die Ruderbedingungen auf dem Stichkanal auch bei ungünstiger Wetterlage vergleichsweise gut sind. Der Kanal war für die Berufsschifffahrt in der Zeit der Regatta gesperrt.

Weiterlesen

Einladung: Jugendrudertag

Hiermit lädt der Vorstand der Ruderjugend des LRVNs zum Jugendrudertag 2017.

Dieser findet am 26.11.2017 statt.

Beginn der Veranstaltung ist 11 Uhr am Maschsee im Schülerbootshaus (Karl-Thiele-Weg 19).

 

Einladung-jrt-2017-2

Antrag_Änderung Jugendordnung

Jugendordnung Landesruderverband Niedersachsen

Weiterlesen

Langstreckentest – Meldeergebnis

Langstreckentest – Meldeergebnis

Das Meldeergebnis des Langstreckentests am 11. November 2017 in Hildesheim ist online!

Es liegt eine aktualisierte Fassung des Meldeergebnisses für den Langstreckentest vor. Alle bis zum 6.11.2017 vorliegenden Nach-, Um- und Abmeldungen sind eingearbeitet.

Weiterlesen

Acht neue C-Trainer ausgebildet

Acht neue C-Trainer ausgebildet

Die Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Niedersachsen e.V. ermöglicht es dem LRVN, diesen Lehrgang für Ausbilder anzubieten, die in den Vereinen Ruderkurse durchführen und zum Beispiel erwachsenen Quereinsteigern das Rudern vermitteln wollen oder die Rudern als Gesundheitssport vom DRV zertifiziert anbieten wollen. Beim letzten Lehrgangsteil in Wildeshausen beendeten 8 Ruderinnen und Ruderer erfolgreich ihre Trainer-C-Ausbildung.

Weiterlesen

4. Symposium des LRVN und SRVN 2018

4. Symposium des LRVN und SRVN 2018

Der Landesruderverband Niedersachsen und der Schülerruderverband Niedersachsen veranstalten am

Samstag, den 10.02.2018 in Hameln

ein gemeinsames Symposium für seine Trainer, Ausbilder und Lehrer.

Weiterlesen

Zwei Mal Gold beim Baltic Cup

Zwei Mal Gold beim Baltic Cup

Brest. Leon Knaack und Aaron Erfanian vom Hannoverscher Ruder-Club (HRC) haben zusammen mit Samuel Emrich (Überlinger Ruderclub „Bodan“) und Jonas Huth (Ruder-Club Potsdam) sowohl auf den 500 Metern, als auch auf den 2.000 Metern die Finalrennen im Junioren-Doppelvierer beim diesjährigen Baltic Cup für sich entschieden. 

Weiterlesen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress